AAA
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Spenden | English

Leistungsspektrum

Die Hauptaufgabe des OP-Zentrums liegt in der Bereitstellung von OP Kapazitäten über alle Standorte des Stiftungsklinikum Mittelrhein. Hierzu gehört, neben der notwendigen Raumplanung auch die Personaldisposition der dazugehörigen Funktionsbereiche. Mitarbeiter des OP Pflegedienstes, desAnästhesie Pflegedienstes, Operationstechnische Assistenten sowie Chirurgieassistenten.

Darüber hinaus verantwortet das OP-Zentrum den Bereich der Zentralen Sterilgut Versorgungsabteilung (ZSVA).

Der persönliche Kontakt zu allen Patientinnen und Patienten ist uns ausgesprochen wichtig. Für Fragen stehen wir daher jederzeit zur Verfügung.


"Patientensicherheit ist die Abwesenheit unerwünschter Ereignisse während des Behandlungs- und Versorgungsprozesses. Weil dies ein kaum erreichbares Ideal ist, wird Patientensicherheit auch definiert als Reduktion des Risikos vermeidbarer Patientenschäden auf ein akzeptables Minimum."

Zur Erreichung des Ideals folgen wir den Handlungsempfehlungen des Aktionsbündnisses Patientensicherheit.


Aktionsbündnis Patientensicherheit

http://www.aktionsbuendnis-patientensicherheit.de/apsside/07-07-25_EV_OP-Poster.pdf

Letzte Änderung dieser Seite: 04.06.2012

Kontakt Koblenz

Stiftungsklinikum Mittelrhein GmbH
OP-Zentrum
Johannes-Müller-Str. 7
56068 Koblenz


Telefon 0261 137-7961


Kontakt

So finden Sie uns

Kontakt Boppard

Stiftungsklinikum Mittelrhein GmbH
OP-Zentrum
Hospitalgasse 2
56154 Boppard


Telefon 06742 101-4918


Kontakt

So finden Sie uns

Kontakt Nastätten

Stiftungsklinikum Mittelrhein GmbH
OP-Zentrum
Borngasse 14
56355 Nastätten


Telefon 06772 804-8758


Kontakt

So finden Sie uns